Kleiderbox schützt Ihre Kleider beim Umzug optimal

Wer umzieht, kennt das Problem: Jede Menge Hausrat ist einzupacken und die Kästen sind zu auszuräumen, damit sie zerlegt und transportiert werden können. Geschirr, Bücher, DVDs, all das muss in Umzugskartons verstaut werden. Und natürlich wartet auch der Kleiderschrank darauf, ausgeräumt zu werden. Doch wohin mit all den schönen Kleidern, Mänteln, Anzügen, Jacken? Sie einfach in einen Umzugskarton zu packen ist zwar eine einfache Lösung, bedeutet jedoch, dass die schönen Kleidungsstücke am Zielort verknittert und verdrückt ankommen und nach dem Auspacken entsprechend gebügelt und im schlimmsten Fall sogar gewaschen oder gereinigt werden müssen. Kleiderboxen, welche speziell für den Transport von großen Kleidungsstücken wie Mäntel, Anzüge oder Jacken entworfen wurden, sorgen dafür, dass die Kleider schön und unversehrt an der neuen Wohnadresse ankommen. Durch die Größe und Höhe einer Kleiderbox kann die Kleidung hängend transportiert werden, entweder mit Hilfe einer Kleiderstange, die mit ein paar einfachen Handgriffen in die Kleiderbox eingesetzt wird, oder mit einer integrierten Lochleiste für die Kleiderhaken. Stabile Haltegriffe sowie eine Ladeklappe, die das schnelle Einräumen und Entladen der Kleiderbox sowie eine einfache Kontrolle des Inhalts erlaubt, ohne die gesamte Box öffnen zu müssen, sind weitere Vorteile dieser Umzugskartonagen. In unserem Umzugsshop können Sie Kleiderkartons besonders günstig und einfach online bestellen und so Ihre Kleidung beim Übersiedeln optimal transportieren und vor Verschmutzung und hässlichen Knitterfalten schützen.

 

Kleiderbox als ideale Aufbewahrung für Ihre Garderobe

Besonders wertvolle und empfindliche Kleidungsstücke können Sie in der Kleiderbox mit Kleiderhüllen noch zusätzlich schützen. So sind der Pelzmantel, das Abendkleid oder der Hochzeitsanzug perfekt für das Übersiedeln bereit. Doch ein Kleiderkarton leistet auch nach dem Umzugstag noch wertvolle Dienste, denn er ist ideal als Kleiderschrank für Garderobe, die man geschützt und sauber aufbewahren will. So kann man etwa die Wintergarderobe über die Sommermonate hinweg in diesen praktischen Helfern lagern oder liebgewordene Kleidungsstücke wie das Hochzeitskleid, Taufkleidchen, den Trauungsanzug oder ähnliches als wertvolle Erinnerungsstücke aufheben. Sollte die Kleiderbox nicht mehr benötigt werden, kann man sie mit einigen schnellen Handgriffen zusammenfalten und auf diese Weise platzsparend verstauen. Wenn man während des Umzugs entsprechend sorgsam mit den Übersiedlungskartons umgegangen ist, kann man sie nach dem erfolgreichen Übersiedeln natürlich auch wieder weiterverkaufen.